Top in Mathe

Morgens einen kalten Milchkaffee, eine meiner kleinen Sünden. Normalerweise trinke ich sie ja, um wach zu werden, aber manches bekomme ich vorher doch schon mit.

Stichwort Zutatenliste. Die Kleinigkeiten am Ende ignorieren wir mal. Vorn stehen aber 80% Milch, 15% Kaffee und 7% gebrannter Zucker. Allein diese Zutaten machen also schon 102% aus …

Wer mal eine Salami gegessen hat, wird die Angabe gelesen haben, dass 100 g dieser Wurst aus beispielsweise 149 g Schweinefleisch hergestellt wurde. Ich weiß nicht, ob ich luftgetrockneten kalten Cappuccino trinken möchte.

Leave a Reply