Box 7 (25.06.2019)

Spät, aber dann doch. Wobei es das Mittag gar nicht so spät gab, aber danach kam dann irgendwie das eine zum anderen.
Da lieferte das Mittag aber auch die Vorlage. Zur klassischen Chinapfanne (gebratene Nudeln, Gemüse, Hühnerfleisch) kommt in Box 7 noch Soße.

Davon ist anfangs allerdings nichts zu sehen. Zumal es die Wahl zwischen einer süß-sauren und einer pikanten Variante gab.

Erfahrungsgemäß ist die süß-saure Soße eher rötlich, so dass das zweite Bild darauf hindeutet, dass ich mich für die pikante entschieden habe. Es ist eine Art Sojasoße, die aber auch eine gewisse Schärfe hatte. Gar nicht schlecht. Kommt auf die Liste “kommt mal wieder”.

Gebackenes Schweinefleisch nach Art des Hauses (21.05.2019)

Der Fortbildung zweiter Tag. Morgen gibt’s wieder die gewohnte Speisenauswahl, was schön ist.

Ein wenig zu spät fotografiert. Das Gemüse lag bereits auf dem Reis, als mir der Fotoapparat einfiel. Ansonsten fiel der positive Vergleich zum gestrigen Essen auf: Aromen durch Würzung waren eher dezent.

Box 3 (26.04.2019)

Tja, viel zu erzählen ist eigentlich nicht. Der Kollegenrat wollte asiatisch, und so habe ich mal Box 3 bestellt.

Eines der chinesischten Gerichte, die vermutlich vor Ort absolut unbekannt sind. Chop Suey. Hier in der Version mit Pasta.

Schön gemüsig, etwas Hühnchen, Nudeln, … Alles, was glücklich macht. Manchmal braucht man es ja.

Gebratene Nudeln mit Sojasauce und Entenfleisch (18.03.2019)

Ab heute also Mittagessen aus dem Einkaufszentrum Nähe bei. Den Anfang (zumindest hier in Blog) macht die asiatische Küche. Kurz hatte ich noch über Spinat mit Spiegelei nachgedacht, aber das wurde von der Angebotstafel entfernt, noch bevor ich mich dem Stand nähern konnte. Und es war noch nicht mal 12 Uhr.

Etwas gepresst wirkt das Nudelgericht schon, wenn es in seinem Pappkarton daherkommt. Und irgendwie war es früher mal besser. Diesen Qualitätsunterschied zu beschreiben, fällt aber schwer. Es geht ja nicht nur um das trockene Entenfleisch, auch der Rest war vor den kleinen Umbauarbeiten am Imbiss besser, da musste man auf diese Box aber auch am längsten warten.
Dass es auch besser geht, kann ich ja irgendwann mal zeigen, wenn es mich wieder dahin zieht und ich was anderes bestelle